Bergeisen


Bergeisen
n кайло с. горн.; кирка ж. горн.; кирка ж. стр.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Bergeisen" в других словарях:

  • Bergeisen — Bergeisen, stählerner Spitzkeil mit einem Öhr, wie ein. Hammer; die Spitze heißt Örtchen; das Öhr nimmt einen Helm (Stiel) auf, welcher in der linken Hand gehalten wird, während der Arbeiter mit dem Fäustel auf die Bahn des B s schlägt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bergeisen — Bergeisen, s. Fäustel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergeisen — Bergeisen, s. Gezähe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bergeisen — Bẹrg|ei|sen 〈n. 14; Bgb.〉 spitzer, keilförmiger Hammer des Bergmannes …   Universal-Lexikon

  • Bergeisen, das — Das Bêrgeisen, des s, plur. ut nom. sing. ein Meißel der Bergleute mit einem Stiele, welchen sie auf das Gestein setzen, und mit einem Hammer oder Fäustel darauf schlagen. Das Bergeisen und der Fäustel werden zusammen Schlägel und Eisen genannt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Khälß von Khälßberg — Khälß von Khälßberg, auch Khälß Edler von Khälßberg, ist der Name eines adeligen Geschlechts, welches seit Jahrhunderten im Salzwesen tätig war. Ihr Ursprung dürfte in Hallein bei Salzburg sein, wo zwischen 1430 und 1554 eine Reihe von Kälsen als …   Deutsch Wikipedia

  • Schlägel und Eisen — Das Symbol Schlägel und Eisen wird überall dort angewendet, wo eine enge Beziehung zum Bergbau bekundet werden soll. Es stellt die beiden gekreuzten Bergmanns Werkzeuge Schlägel und Bergeisen dar, welche im historischen Bergbau die grundlegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Bitterfeld-Wolfen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Fäustel — (Schlägel), Arbeitswerkzeug der Bergleute, ein auf beiden Seiten des starken Stiels (Helm) gleichgestalteter Hammer aus Eisen mit verstählten Endflächen (Bahnen) oder ganz aus Gußstahl, dient, in der rechten Hand geführt, zur Arbeit mit dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anführen — Anführen, verb. reg. act. 1. An etwas führen, führend einer Sache nähern, und zwar, 1) in eigentlicher Bedeutung, mit der Hand einer Sache nähern. In diesem Verstande kommt dieses Verbum noch in dem Bergbaue vor, wo die Bergeisen anführen, so… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Berghabit — Bergleute in Paradehabit (Bergparade in Marienberg 2005) Das Berghabit oder Bergmannshabit ist die traditionelle Kleidung der Bergleute. Sie unterscheidet sich nach Regionen, den bergmännischen Tätigkeiten sowie nach Arbeits und Festkleidung oder …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.